• Geschichtliches

    Ausstellung: Keltengeld – Münzen der Kelten vom Atlantik bis zum Schwarzen Meer

    Noch bis zum 29.05.2011 zeigt die Staatliche Münzsammlung München die Ausstellung „Keltengeld – Münzen der Kelten vom Atlantik bis zum Schwarzen Meer“. Die Ausstellung zeigt herausragend Stücke und besonders seltene Münzen der keltischen Stämme. So sind Exponate aus Britannien, Spanien, Gallien, Italien, Deutschland, Böhmen, Österreich, Slowenien, Albanien, Siebenbürgen und der rumänischen Donaumündung zu sehen. Diese stammen primär aus der Sammlung Flesche. Sie zeigt, mit welche Kreativität die Kelten und nicht-griechischen Völker Europas die Mediterranen Vorbilder übernommen, angepasst und verändert haben und so eigene Münzstile kreierten. Ein Ausstellungskatalog ist ebenfalls zu erwerben: Bernwart Ziegaus – Kelten Geld Staatliche Münzsammlung München Umfang: 311 Seiten, zahlreiche Abbildungen Umschlag: Hardcover Format:  22 x 28,5…

    Kommentare deaktiviert für Ausstellung: Keltengeld – Münzen der Kelten vom Atlantik bis zum Schwarzen Meer
  • Geschichtliches

    Buchvorstellung: Prähistorische Textilkunst in Mitteleuropa

    Mode und Kleidung –  kaum ein anderes Thema beherrscht die Gesellschaft und die Medien heute so wie diese beiden. Die Textilindustrie ist ein gigantischer Wirtschaftszweig mit exorbitanten Umsätzen. Von der Frauenzeitschrift über Versandkataloge bis hin zu den Prêt-à-porter-Shows wird gezeigt, was „in“ ist, wird fast vorgegeben, was Mann und Frau zu tragen haben um zu zeigen wer oder was sie sind. Die Mode ist kurzlebig und einem raschen Wandel unterlegen. Ist dies ein modernes Phänomen? Die Geschichte der Textilherstellung ist eine der ältesten der Menschheitsgeschichte. Seit der Mensch sich bedeckt, gilt Kleidung nicht nur als Schutz sondern auch als Statussymbol. Karina Grömer hat  mit ihrem Buch „Prähistorische Textilkunst in Mitteleuropa“…

    Kommentare deaktiviert für Buchvorstellung: Prähistorische Textilkunst in Mitteleuropa