• Geschichtliches

    Das Baden-Württembergische Keltenjahr in den Medien

    Der SWR widmet den August und den September dem Baden-Württembergischen Keltenjahr. Im Fernsehen werden verschiedenste Dokumentationen gezeigt. So am Montag, den 27. August den Film „Die Schätze der Kelten – Suchen und Finden im Keltenjahr“ um 18.15 Uhr. Im Hörfunk Werden in de Woche vom 3. bis 9. September täglich Liveberichte von bedeutenden Fundorten gesendet. Mehr Informationen: http://www.swr.de/kelten/-/id=10026112/11m4urw/index.html Mit Blogsy veröffentlicht

    Kommentare deaktiviert für Das Baden-Württembergische Keltenjahr in den Medien
  • Philosophie

    wahres Glücklichsein

    Wahres Glücklichsein erlebt nur der, der nie glücklich war. Denn er hat nie erlebt, was es bedeutet, das Glücklichsein zu vermissen.

    Kommentare deaktiviert für wahres Glücklichsein
  • Philosophie

    En Runke Learwe

    Eich hoff, es ears immer oaner do, ders Learwe in Reuterchen serviert. Wenn neit, wiearse manche Leut neit emol, wei se es Maul uffbringe um den Runke se fresse! Mit Blogsy veröffentlicht

    Kommentare deaktiviert für En Runke Learwe
  • Literarisches

    Reise in eine fremde Welt

    Auf Bookrix ist der nächste Schreibwettbewerb gestartet. Nach dem 5. Platz von „Wie Regentropfen“ darf ich beim August-Kurzgeschichten-Wettbewerb nicht teilnehmen. Also versuche ich es bei einem anderen: Ich versuche es diesmal mit: Einem meiner älteren Werke.

    Kommentare deaktiviert für Reise in eine fremde Welt
  • Literarisches

    Kurzgeschichten-Wettbewerb – Das Ergebnis

    Here are the results of the vote. Das Ergebnis des Kurzgeschichtenwettbewerbes Juli liegt vor: http://www.bookrix.de/_groupforum-de-juli-wettbewerb-auswertung-2.html „Wie Regentropfen“ wurde mit dem 5. Platz prämiert. Damit konnte die Kurzgeschichte das Ergebnis vom Oktoberwettbewerb 2011 wiederholen. Damals konnte „Die Füsse die einmal tanzten“ den 5. Platz erringen:

    Kommentare deaktiviert für Kurzgeschichten-Wettbewerb – Das Ergebnis
  • Literarisches

    Bookrix-Wettbewerb: Reise in eine fremde Welt

    Heute wird das Ergebnis des Kurzgeschichten-Wettbewerbes bekannt gegeben. Ich bin sehr gespannt. Und schon startet der nächste. Dieses Mal mit dem Titel: Reise in eine fremde Welt. Dafür gibts ein älteres Werk: Klappentext: Es gibt sie noch, die alten Windjammer. Die in der großen Zeit der Segelschiffe die Ozeane bereisten. Doch sind sie immer noch so groß oder sind sie, wie so vieles, nur noch ein schatten ihrer selbst?

    Kommentare deaktiviert für Bookrix-Wettbewerb: Reise in eine fremde Welt